Nobody Can Change Me
Frei

Ein freier Tag so mitten in der Woche ist ganz schön.
Alle sind arbeiten oder in der Schule, niemand ruft morgens zu einer unchristlichen Zeit an und man kann tun und lassen was man will.
Oder nicht?

Nein, hier die Wohnung, dort lernen. Und nicht zu vergessen die ganzen alltäglichen Sorgen.

Mal sehen, was ich heute alles geschafft bekomme.
Der erste Punkt ist auf jeden Fall diesen Blog endlich mit "Leben" zu füllen.

Dann mal los...
Von euch wüsste ich gern, was ich noch verändern soll.
Ist bei euch in den Browsern alles anzeigbar?
Wie sieht es mit den Kategorien aus?
Ist so ein Blog eigentlich sinnvoll?

Viele Grüße
concu.
6.5.14 12:29
 
Letzte Einträge: Freunde...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

NAVI

|Restart|
|Archiv|
|Kontakt|
|Gästebuch|

ABOUT

|Über mich|
|Wieso?|

KATEGORIEN

|Leben|
|Gedanken|
|Bücher|

CREDITS

Designed by
Host

} Gratis bloggen bei
myblog.de